Wie bestellen, und was kostet es?

Kopie: Max Liebermann, Reiter am Strand, 150 Euro

Unserer Reproduktion von Max Liebermanns “Reiter am Strand”

Sie können sich für zwei Wege entscheiden. Entweder für ein Bild aus unserem Vorrat. Das erhalten Sie – innerhalb Deutschlands – in der Regel binnen fünf Werktagen per Post oder per Kurier. Sie können die Gemälde als gerollte Leinwand  oder auf Keilrahmen bestellen. Der Versand ins Ausland ist natürlich auch möglich, kann aber etwas länger dauern.

Oder, Sie sagen uns den Namen des Meisterwerks, das wir speziell für Sie kopieren sollen. Dazu schicken Sie einfach per E-Mail eine Anfrage an berger@falschemeister.de oder rufen Sie an: 0179/1234962. Bitte nennen Sie den Originalmeister und den Titel des Werks, von dem Sie eine Kopie wünschen.

Da es sich bei jedem unserer Kopien um handgemalte Werke handelt, die auch noch gut trocknen müssen, beträgt Ihre Wartezeit für individuell bestellte Bilder etwa acht bis zwölf Wochen. Bitte ordern Sie Geschenke also möglichst früh. Wenn die Zeit einmal knapp wird, stelle ich Ihnen gern einen Gutschein über das Gemälde aus – den Sie dann als Geburtstagsgeschenk mitbringen oder unter den Weihnachtsbaum legen können.

Reproduktion: Nazmi Ziya Güran, Taksim Meydani

Kennen Sie den türkischen Impressionisten Nazmi Ziya Güran? Sein Gemälde “Taksim Meydani” haben wir speziell für einen Kunden nachgemalt

Sie bekommen Ihren Falschen Meister (Öl auf Leinwand) dann per Post oder – bei größeren Lieferungen – per Kurier. Standardmäßig sind unsere Bilder ungerahmt oder auf Keilrahmen aufgespannt. Ganz wie Sie wünschen.

Jedes unser Bilder ist ein Unikat, liebevoll und professionell dem Original nachempfunden. Wir verkaufen ausschließlich Ölgemälde,  also keine Poster oder Kunstdrucke – und auch keine Aquarelle.

Preise

Die Preise richten sich nach Motiv, Schwierigkeitsgrad für den Künstler und dem Format des Bildes. Motive mit vielen Personen oder Gesichtern sind beispielsweise komplexer als Stillleben. Sehr große Werke sind aufwändiger in der Verpackung und beim Versand als kleinere Bilder.

Ein für uns verbindliches Angebot unterbreiten wir Ihnen in der Regel spätestens zwei Werktage nach Ihrer Anfrage. Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot (mit / ohne Keilrahmen) inklusive Versand. Größere Bilder verschicken wir per Kurier. Das hat den Vorteil, dass die Lieferung exakt auf den Tag planbar ist. Auch ins nahegelegene europäische Ausland, beispielsweise Österreich, Frankreich, die Niederlande oder die Schweiz erfolgt die Lieferung von größeren Gemälden per Kurier. Den Aufpreis dafür nenne ich Ihnen gern auf Anfrage.

Formate und Preise (Öl auf Leinwand, ungerahmt, inkl. Versand innerhalb Deutschlands)

20 x 30 cm: ab 90 Euro

30 x 40 cm: ab 120 Euro

40 x 50 cm: ab 170 Euro

40 x 60 cm: ab 210 Euro

50 x 70 cm: ab 240 Euro

60 x 80 cm: ab 310 Euro

80 x 100 cm: ab 340 Euro

Weitere Maße: auf Anfrage

Klimt-Kopie beim Rahmenbauer: auf Wunsch lassen wir Bilder auf Keilrahmen ziehen

Klimt-Kopie beim Rahmenbauer: Auf Wunsch lassen wir Bilder auf Keilrahmen ziehen

Alle Preisangaben ohne Rahmung bzw. ohne Keilrahmen. Die Preisangaben sind Anhaltspunkte. Als Faustregel gilt: Landschaften, abstrakte Gemälde oder Stillleben sind in der Regel weniger aufwändig als Gemälde mit Personen, da Gesichter schwerer zu malen sind. Bilder mit vielen Personen oder zahlreichen realistischen Details können also deutlich teurer sein als in dieser Liste angegeben Einstiegspreise. Fragen Sie einfach nach einem Angebot, für Sie kostenlos und unverbindlich: berger@falschemeister.de.

Auf Wunsch werden die Gemälde zu einem Aufpreis auf Keilrahmen aufgespannt. Auch bei der Einrahmung in einen farbigen Holz- oder Metallrahmen bin ich gern behilflich.

Sie können im Voraus, per Nachnahme oder per Paypal zahlen. Bitte geben Sie Ihren Zahlungswunsch bei der Bestellung an.

Falsche Meister ist als Kleinunternehmen von der Umsatzsteuer befreit und weist diese daher auch nicht aus.

Reproduktion: Paul Joseph Constantin Gabriel, Een molen aan een poldervaart

Auch dies war eine Wunsch-Anfertigung: Unsere Reproduktion von Paul Joseph Constantin Gabriels “Een molen aan een polder”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.