Bild des Monats: Klimt-Kopie “Adele Bloch-Bauer”

Handgemaltes Ölgemälde: Gustav Klimt, Adele Bloch-Bauer (Kopie)

Kopie: Gustav Klimt, Adele Bloch-Bauer

Eine unserer schönsten Meisterkopien zum Sofortbestellen: Die handgemalte Reproduktion von Gustav Klimts Bild “Adele Bloch-Bauer” glitzert fast ebenso prächtig wie das Original, hat die Maße 78 cm x 80 cm und kostet 260 Euro. Damit ist unser Bild deutlich günstiger als das Original. Jenes ist eines der teuersten Gemälde der Welt – und hat eine bewegte Geschichte hinter sich.

Der Wiener Jugenstil-Maler Gustav Klimt ist bis heute einer der bedeutendsten Künstler Österreichs, das Werk “Adele Bloch-Bauer” gilt als eine der Ikonen des Landes – es hat aber auch eine wechselvolle Vergangenheit hinter sich und ist heute in den USA.

Auf dem Bild zu sehen ist die Wienerin Adele Bloch-Bauer, Ehefrau des jüdischen Zuckerfabrikanten Ferdinand Bloch. Adele starb 1925, deutlich früher als ihr Mann. Eigentlich sollte das Bild nach ihrem Tod an den österreichischen Staat gehen. Das wünschte sie in ihrem Tesatment so. Ihr Witwer entsprach dem Wunsch auch zunächst. Als aber die Nazis ab 1938 in Österreich ihr Regime errichteten und er fliehen musste, widerrief er die Schenkung.

Bloch starb 1945 in Zürich. Das Bild aber sollte erst nach Jahrzehnten und nach langen Rechtsstreitigkeiten an seine Erben zurückgegeben werden, die inzwischen in Kanada und den USA lebten.

Seit Februar 2006 ist das Porträt von Adele Bloch-Bauer in den Staaten. Zu sehen ist es heute in den Neuen Galerie in New York, Galerie-Gründer Ronald Stephen Lauder, Unternehmer und einer der Präsidenten des Musums of Modern Art, und hatte es inzwischen gekauft – angeblich für 135 Millionen Dollar. Damit ist das Bild eines der teuersten der Welt.

Klimts Vater war Goldgraveur – kein Wunder, dass der Sohn das Material mochte und großzügig einsetzte. Inspiriert wurde er wohl auch von antiker und mittelalterlicher italienischer Kunst. Im Original ist das Bild mit Blattgold und Blattsilber ausgestattet. Unsere Reproduktion ahmt den Effekt mit glitzerner Folie effektvoll nach.

Unser “Klimt” ist ungerahmt. Sie können sich also einen Rahmen passend zu Ihrer Einrichtung zu Hause anfertigen lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.